Donnerstag, 3. Januar 2013

Ausblick 2013

Nachdem ich letzte Woche den Jahresrückblick auf 2012 veröffentlicht habe, soll heute nun der Ausblick auf 2013 folgen.
Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich von den Dingen, die ich 2012 vorhatte, nicht alle auch geklappt haben. Manchmal ist das Leben einfach schneller. Und so wird es auch in diesem Jahr wieder sein.
Vorgenommen habe ich mir wieder eine Menge:
- weniger Kochbücher kaufen und mich lieber weiter durch die 2012 erworbenen kochen
- bewußter Einkaufen und weniger wegschmeißen
- auf meine festgestellten Unverträglichkeiten Rücksicht nehmen und entsprechend kochen
- eine Tageslichtlampe kaufen um die Bilder im Winter besser werden zu lassen
- den Veggie-Donnerstag wieder einführen
- mehr Rezepte bloggen, in 2012 waren es 10 weniger als in 2011 - das geht so nicht!

Die Anschaffung von Küchengeräten wird erst einmal nach hinten gestellt. Ich habe eigentlich alles, was ich so brauche. Und Platz ist sowieso keiner da.

Andere Dinge haben in 2013 Priorität, vielleicht ergibt sich ja das ein oder andere, wie gesagt, manchmal ist das Leben einfach schneller.

Ich wünsche uns allen ein wunderbares Jahr auf das wir alle später zufrieden zurückblicken können!

Keine Kommentare:

Kommentar posten